A CHOCKWORK ORANGE GRANOLA

KAKAO-CRUNCHLIEBE
by Justinekemptcalmandwentvegan

Schlürfen, schlemmen, knuspern und knabbern – lasst uns jeden Tag gebührend zelebrieren und mit einem ausgiebigen Frühstück in geselliger Runde starten. In der Becks cocoas Geschenkbox The New Breakfast ist für jeden etwas dabei, ob Warmschlürfer, Granola-Fan, Brotliebhaber oder Superfood-Enthusiast. Die von der Bloggerin Justine liebevoll erdachten Rezepte laden dazu ein, jeden Tag mit einem Lächeln zu starten.

Frohes Frühstücken, liebe Kakaofreunde!

Für das Becks cocoa Granola brauchst du:

• 150 g kernige Haferflocken
• 50 g geschälte, gehackte Haselnüsse
• 50 g Cashews, grob gehackt
• 25 g Walnüsse, grob gehackt
• 1 Prise Salz
• 1/4 TL Kardamom
• 1 gestr. TL Bourbon-Vanille
• 1 Msp. Muskatnuss, gemahlen
• 50 g geschmolzenes Virgin Kokosnussöl
• 30 g Kokosblütensirup
• 50 g Kokosblütenzucker
• 50 g Pistazien, roh
• 1 Bio-Orange, Schale und Saft
• 1 Sachet Becks cocoa™ A Chockwork Orange

1. Pistazien in einer Pfanne anrösten.

2. Schale der Orange dünn abschneiden und in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne anschwitzen, bis sie duften, dann mit einem Teelöffel Kokosblütenzucker karamellisieren. Abkühlen und fein hacken.

3. Ofen auf 180°C vorheizen. Alle Zutaten bis auf die Pistazien mit der Küchenmaschine oder per Hand gut vermengen. Saft dazuträufeln. Zu Clustern bröseln. Gleichmäßig auf einem Backblech verteilen und für 30 Min backen.

Auskühlen lassen und knabbern!